Verdienen im Internet - ein Traum

Viele Betreiber von Webseiten träumen davon, eines Tages oder über Nacht mit ihrer Homepage Geld zu verdienen. Sei es ein kleines Zubrot, welches die Eine oder Andere Rechnungen zahlt, oder Einkommen im großen Stil, welches auch ausgefallenere Wünsche zu erfüllen imstande ist. Das ist zwar durchaus möglich, jedoch liegt bis zum Erreichen dieser Ziele ein sehr steiniger Weg vor Euch. Ein Grund bereits im Vorfeld die Segel zu streichen ist das aber nicht.

Verdienen mit Online-Werbung

Die älteste Methode mit Webseiten Geld zu verdienen ist wohl das Einbinden von Online-Werbung in den Web-Auftritt. Google AdSense ist dabei der verbreitetste Anbieter für Performance-Werbung, also Werbung, bei der die Umsätze von den Klickzahlen (CPC) oder den Impressions (CPM) auf ein Banner abgerechnet werden und bei der die Anzeigen meist auf den Betrachter abgestimmt werden.