Verdienen mit Online-Werbung

Die älteste Methode mit Webseiten Geld zu verdienen ist wohl das Einbinden von Online-Werbung in den Web-Auftritt. Google AdSense ist dabei der verbreitetste Anbieter für Performance-Werbung, also Werbung, bei der die Umsätze von den Klickzahlen (CPC) oder den Impressions (CPM) auf ein Banner abgerechnet werden und bei der die Anzeigen meist auf den Betrachter abgestimmt werden.

Ebooks schreiben

Im Bereich Internet-Marketing wird man früher oder später mit dem Thema E-Books konfrontiert. Es gibt etliche Zeitgenossen, die ein sinnloses E-Book schreiben und dieses dann für teures Geld verkaufen. Meist handelt dann genau dieses E-Book noch davon, wie man im Internet Geld mit dem Verkauf von E-Books verdienen kann. Sehr oft sollte man die Finger von solchen Angeboten lassen

Bezahlte Umfragen

Nur wer bereit ist, sich ständig zu verändern, widersteht der Veränderung. Dieser Druck liegt auf den Unternehmen. Ständig müssen sie neue Produkte positionieren, neuen Trends folgen, neue Trends etablieren. Darum brauchen sie den Kunden - darum brauchen sie Meinungsumfragen. Und zwar je mehr, desto besser. Bezahlte Umfragen im Netz sind das Mittel der Wahl für den Marktforscher.